Cloud Computing

ISO 27017 – Informationssicherheit für Cloud Services

Überblick

Die ISO 27017 erweitert die ISO 27002 und bietet im Zusammenspiel mit der ISO 27001 sowohl für Cloud Service Betreiber als auch für Unternehmen die Cloud Service Kunden sind ein Rahmenwerk mit deren Hilfe sie spezifische Maßnahmen für Cloud Services implementieren können. Dabei erfolgt die Auswahl und Umsetzung der spezifischen Sicherheitsmaßnahmen auf Basis der Risikoanalyse wie sie von der ISO 27001 gefordert wird.

Ihre Vorteile
  • Die ISO 27017 stellt eine Erweiterung der ISO 27002 dar. Eine Implementierung in ein bestehendes ISMS nach ISO 27001 oder im Zuge einer Neuerrichtung eines ISMS ist daher leicht möglich.
  •  Dien Norm enthält spezifische Sicherheitsmaßnahmen für Cloud Service Provider und Cloud Service Kunden. Die Zusammenarbeit der beiden wird dadurch stark vereinfacht.
  •  International anerkannte Norm
Zertifizierung

Die ISO 27017 kann zusammen mit der ISO 27001 zertifiziert werden.

Informationen zu den Projektphasen und dem Ablauf der Zertifizierung finden Sie hier.

Anfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich Informationen. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

    Weitere Produkte

    Kontaktdaten

    Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

    Haben Sie konkrete Fragen?

    Wir freuen 
    uns von
    Ihnen hören
    zu dürfen! 

    Schreiben Sie uns!

    Sie haben konkrete Anfragen zum CIS-Leistungsportfolio? Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung! 

    Unser Experte für diesen Bereich

    Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

    Team

    Herr Robert Jamnik

    Head of Audit Services, Lead Auditor ISO 20000, ISO 27001 und NISV-Überprüfungen

    +43 732 34 23 22