Produktgruppe

Service Management

Laufende Prozessoptimierung als Wettbewerbsvorteil

Kernstück der Norm ISO/IEC 20000 ist der ständige Verbesserungsprozess. Diese laufende System-Optimierung führt zu einer nachhaltig höheren Qualität und Effizienz von IT Diensten. Die Definition von Zielen und dazugehörigen Kennzahlen wie „Kundenzufriedenheit“ oder „Service-Verfügbarkeit“ werden regelmäßig erhoben und Maßnahmen zu ihrer Verbesserung erarbeitet. Aufgrund seiner Flexibilität ist der Standard für alle Unternehmensgrößen und Branchen geeignet, auch für Abteilungen und Teilbereiche von Organisationen.

Eine ISO-20000-Zertifizierung ist sowohl für Personen als auch für die Organisation selbst oder für Teilbereiche möglich. So wird der Vorsprung Ihres Unternehmens sichtbar. Weitere Vorteile, die sich durch eine ISO 20000-Zertifizierung ergeben, sind:

  • Messbare Einsparungen und transparente Kosten
  • Produktivität steigt massiv 
  • Qualität durch Optimierung
  • Zertifikat macht den Vorsprung sichtbar

Systemzertifizierung

Wir freuen 
uns von
Ihnen hören
zu dürfen! 

Schreiben Sie uns!

Sie haben konkrete Anfragen zum CIS-Leistungsportfolio? Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung! 

Unser Experte für diesen Bereich

Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

Team

Herr Robert Jamnik

Head of Audit Services, Lead Auditor ISO 20000, ISO 27001 und NISV-Überprüfungen

Sie wollen mehr erfahren?

Wir informieren Sie gerne!

Jetzt anfragen

+43 732 34 23 22