Rechenzentren

EN 50600 – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren

Überblick

Mit der vom „European Committee for Electrotechnical Standardization“ (CENELEC) herausgegebenen EN 50600-Serie wurde der erste europaweit länderübergreifende Standard für Rechenzentren (RZ) mit einem ganzheitlichen Ansatz geschaffen, welcher neben den „Allgemeinen Konzepten“ (Anforderung für die Durchführung von Business Impact und Risikoanalyse, Definition der RZ-Funktionsbereiche und Schutzklassen sowie Definition der Verfügbarkeitsklassen und Granularitätsniveaus für die Befähigung zur Energieeffizienz), in der Untergruppe „Auslegung“ (Design) die Anforderungen an Einrichtungen und Infrastrukturen an RZ-Standorten beschreibt. In weiteren Gruppen werden die organisatorischen Anforderungen zum „Betrieb“ und zu „Ressourcenmanagement bzw. Leistungskennzahlen“ dargelegt.

Ihre Vorteile
  • Unabhängige Prüfstelle für Qualität, Leistungsfähigkeit und Sicherheit Ihres Rechenzentrums
  • Die stabile und kontinuierliche Versorgung mit elektrischer Energie, eine zuverlässige Regelung der Umgebungsbedingungen und eine skalierbare leistungsstarke Infrastruktur für die Telekommunikationsverkabelung
  • Ein angemessenes Niveau im Bereich der physischen und umgebungsbezogenen Sicherheit

Anfrage

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Dienstleistungen interessieren. Gerne senden wir Ihnen kostenfrei und unverbindlich Informationen. Hierfür benötigen wir bitte folgende Angaben:

    Weitere Produkte

    Kontaktdaten

    Hinweis: Bitte füllen Sie alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

    Haben Sie konkrete Fragen?

    Wir freuen 
    uns von
    Ihnen hören
    zu dürfen! 

    Schreiben Sie uns!

    Sie haben konkrete Anfragen zum CIS-Leistungsportfolio? Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung! 

    Unabhängig. Kompetent. Zuverlässig.

    Team

    Portraitfoto Robert Jamnik

    Herr Robert Jamnik

    Intern & Service Lead | Head of Audit Services, Lead Auditor ISO 20000, ISO 27001 und NISV-Überprüfungen

    +43 1 532 98 90